Tiermedizin ohne Vorkenntnisse in den Naturwissenschaften?


Das sollte kein Problem sein, allerdings erfordert das doch so einiges an Disziplin. Hier muss gerade in den ersten fünf Semestern der fehlende Stoff gelernt werden, was aber kein Problem sein dürfte. Denn an der Universität werden diese naturwissenschaftlichen Fächer von den Grundlagen an gelehrt. Also auch wenn jemand diese Fächer nicht hatte, kann er an der Uni dann alles wichtige lernen. Wer sich schon vorbereiten möchte, der kann sich direkt bei der Universität erkundigen. Hier werden der genaue Lehrplan und die dazugehörigen Bücher genannt. So kann dann schon eine Vorbereitung getroffen werden. Viel wichtiger sind die Abschlussnoten, denn diese sollten wirklich schon sehr gut sein. Da stellt die Universität sehr hohe Ansprüche. Somit ist es möglich, ohne Vorkenntnisse in Naturwissenschaften ein Studium in der Tiermedizin abzuschließen. Einzig es muss in den ersten Semestern mehr gelernt werden.

Juni 2018
M D M D F S S
« Feb    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Kategorien