Forum Sozialethik 2016

Thema: Flucht – Zuwanderung – Integration. Multidisziplinäre und normative Vergewisserungen zu Herausforderungen der Migration

Vorbereitungsteam: Dr. Andreas Fisch, Prisca Patenge, Dominik Ritter, Myriam Ueberbach

Kontakt: tagungen[at]forumsozialethik.de

05.-07. September 2016, Tagungsort: Katholische Akademie Schwerte.

Call for Papers (offen bis zum 31. März 2016, vgl. auch Weblog-Eintrag)

Einladungsflyer Forum Sozialethik 2016 (mit allen Informationen zu Anmeldung und weiteren Formalia)

 

PROGRAMM

Montag, 05. September 2016

bis 14:00 Uhr Anreise und Begrüßungskaffee

14:00 Uhr Begrüßung / Einführung “Migration” (Andreas Fisch, Prisca Patenge, Dominik Ritter, Myriam Ueberbach)

GRENZEN SETZEN ODER ÖFFNEN?

14:30 Uhr Bleiben oder Gehen? Wie Aufenthaltstitel das Leben von Menschen bestimmen (Annekatrin Kühn, Dortmund)

15:30 Uhr Kaffeepause

15:45 Uhr Rechte als Referenzpunkt normativ-ethischer Forderungen im Kontext von Flucht und Migration (Verena Risse, München)

16:45 Uhr Offene Grenzen oder Obergrenzen – Was ist moralisch legitim(ierbar) und menschenrechtlich gefordert? (Katja Neuhoff, Düsseldorf)

18:00 Uhr Abendessen

19:00 Uhr Flucht und Migration. Krisenwahrnehmung und die Rolle der Massenmedien (Korbinian Zander, Frankfurt am Main)

20:00 Uhr Austausch über aktuelle Projekte

 

Dienstag, 06. September 2016

PERSPEKTIVE INTEGRATION

09:00 Uhr Tagungsimpuls: Integration

09:15 Uhr Chancen und Grenzen schulischer Integration (Axel Bernd Kunze, Weinstadt)

10:15 Uhr Tagungsimpuls: Arbeitsmigration

10:30 Uhr Arbeitsmigration. Wirkung und Bedeutung in der Ökonomie der Gegenwart und ethische Leitlinien ihrer Gestaltung (Uwe Daher, Vechta)

11:30 Uhr Kaffeepause

11:45 Uhr Teilhabebeschränkungen von älteren Menschen mit Migrationshintergrund (Michael Wolff, Frankfurt am Main)

12:45 Uhr Mittagessen

IDENTITÄT UND RELIGION

14.30 Uhr Tagungsimpuls Gastfreundschaft

14:45 Uhr Akkulturative Verortung einer Kirchengemeinde von Migranten in Wien (Frank Sauer, Wien)

15:45 Uhr Kaffeepause

16:00 Uhr Rémi Brague, das Fremde und die Identität der EU (Lars Schäfers, Bonn)

17:00 Uhr Tagungsimpuls: Leitkultur

17:15 Uhr Religion als entscheidender Faktor in der Integrationsdebatte (Elisabeth Zissler, Wien)

18:15 Uhr Abendessen

19:30 Uhr Planung Forum Sozialethik 2017

 

Mittwoch, 07. September 2016

FLUCHTURSACHEN VORBEUGEN

09:00 Uhr Organisatorisches

09:15 Uhr Gruppenarbeit: Analyse und Bewertung von Maßnahmen zur Reduktion von Flüchtlingen (Andreas Fisch, Dortmund)

10:30 Uhr Stehkaffee

10:45 Uhr Fluchtursache Dringlichkeit? Der Beitrag westlicher Demokratien zur Gewalteskalation am Beispiel Libyens (Annett Mutke, Münster)

11:45 Uhr Abschlussdiskussion

12:30 Uhr Mittagessen (anschließend Abreise)

0 Responses to “Forum Sozialethik 2016”


  • No Comments

Leave a Reply