Forum Sozialethik 2010

Thema: Ethik der Entwicklung

Vorbereitungsteam: Markus Demele, Michael Hartlieb, Anna Noweck

Kontakt: tagungen[at]forumsozialethik.de

13.-15. September 2010, Tagungsort: Katholische Akademie Schwerte.

Programm

Montag 13. September 2010

14:30 Uhr Begrüßung und Einführung

Grundlegende ethische Perspektiven

15:00 Uhr Entwicklungsethische Perspektiven im Anschluss an Thomas W. Pogge Johannes J. Frühbauer (Luzern) 15:45 Uhr KAFFEE & KUCHEN
16:00 Uhr Foren zur inhaltlichen Grundlegung

Forum 1: „Gut leben“ und das „Gute Leben“. Ein Konzept aus der Andenregion als Anstoß für eine interkulturelle ethische Reflexion
Michele Becka (Frankfurt a.M.)
Korreferat zu Michelle Becka Irene Tokarski (La Paz, Bolivien)

Forum 2: Kinderrechte und -beteiligung in der EU-Entwicklungszusammenarbeit
Anna Maria Riedl (Münster)

Forum 3: Entwicklung bearbeitet den sozialen Raum!
Thomas Wienhardt (Schrobenhausen)

17:00 Uhr Thematische Zusammenführung der Berichte aus den Foren

18:00 Uhr DYNAMIK DER ENTWICKLUNG – 20 JAHRE FORUM SOZIAL-ETHIK

Podiumsgespräch mit

Prof.in Dr. Marianne Heimbach-Steins (Münster)
Prof. Dr. Hans-Joachim Höhn (Köln)
Dr. Judith Wolf (Mülheim an der Ruhr)
Detlef Herbers (Kommende Dort-mund)

anschließend festlicher Empfang

Dienstag 14. September 2010

Politisch-ethische Reflexionen

9:00 Uhr Bedingungslos gerecht? .Zum Problem ethischer Rechtfertigung von Konditionalitäten und Bedingungen in der Entwicklungszusammenarbeit
Christoph Krauß (Mainz)

10.00 Uhr STEHKAFFEE

10.15 Uhr Demokratieförderung im Spannungsfeld zwischen westlichem und afrikanischem Demokratieverständnis: Ansätze einer ‚kosmopolitischen’ Diskursethik
Henrik Hartmann (Frankfurt a.O.)

11.15 Uhr STEHKAFFEE

Kirche als Entwicklungsakteur

11.30 Uhr Weltkirchliche Inlandsarbeit für die Armen
Maria Brinkschmidt (Münster)

12.30 Uhr MITTAGESSEN

Wirtschaftsethische Konkretionen

14.30 Uhr Welthandelsregeln und Menschenrechte
Brigitta Hartmann (Frankfurt a.M.)

15.30 Uhr KAFFEE & KUCHEN

16:00 Uhr Sind Industrieländer (mit)schuld an der Armut in Entwicklungsländern? oder: Sozialethik macht Philosophie mit Wirtschaftspolitik bekannt und kritisiert Präsident Obama
Andreas Fisch (Dortmund)

17:15 Uhr Gute Arbeit für alle? – Eine kritische Betrachtung der Decent Work Agenda der Internationalen Arbeitsorganisation
Stephanie Wahl (Frankfurt a.M.)

18.30 Uhr ABENDESSEN

19.30 Uhr  Austausch & Planung Forum Sozialethik 2011

Mittwoch 15. September 2010

Umweltethische Reflexionen

09:00 Uhr Umweltschutz als Entwicklung
Jochen Ostheimer (München)

10.00 Uhr STEHKAFFEE

10.15 Uhr Korreferat zu Jochen Ostheimer
Julia Blanc (München)

10.45 Uhr STEHKAFFEE

11.00 Uhr „Ich würde es nähren mit bestem Weizen“ (Ps 81,17) – Gentechnik in der Pflanzen-züchtung als Antwort auf die Ernährungsproblematik?
Christian Berkenkopf (Bochum)

12.00 Uhr Auswertung & Abschluss

12.30 Uhr MITTAGESSEN, DANACH ABREISE